ADVERB Agentur für Verbandskommunikation sucht PA-/PR-Berater*in ab sofort oder Juli/August 2017

Die Agentur ADVERB ist Teil des IFK Berlin. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Verbände bei derinternen und externen Kommunikation zu unterstützen. Mit unseren Mitarbeitern beraten wir Bundes- und Landesverbände in den Feldern Mitgliederkommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Lobbying und Fundraising. Darüber hinaus gehören zum IFK Berlin das INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION, das im Bereich der Verbandskommunikation forscht und lehrt, sowie das Servicemedium DER VERBANDSSTRATEGE mit über 2.500 Abonnenten.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

eine/n PA-/PR-Berater/in

ab sofort oder Juli/August 2017


Was Sie tun werden: 

  • Eigenverantwortliche Konzeption, Planung, Umsetzung und Steuerung von Kommunikationsprojekten (inkl. Detail- und Budgetplanung und Controlling) 
  • Bespielung aller Bereiche der Verbandskommunikation (Mitgliederkommunikation, Lobbying, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) mit Print- und digitalen Medien  
  • Führung von Beratungsmandaten und Projekten sowie deren Weiterentwicklung  
  • Kundenberatung unter Berücksichtigung aktueller Branchen- und Themenentwicklungen und Einbringen spezifischer Kenntnisse aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen
  • Briefing, Steuerung und Zusammenarbeit mit Grafik, Bewegtbild und Programmierung
  • Netzwerken mit Vertretern aus Medien, Politik, Verbänden und Unternehmen und Unterstützung der Positionierung unserer Agentur nach außen
  • Führung eines kleinen Teams und Sparringspartner für Kollegen

 
Was Sie mitbringen:

  •  mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in PR-/PA-Agenturen
  • abgeschlossenes Studium der Politik-, Kommunikations- oder Verwaltungswissenschaften oder vergleichbarer Abschluss
  • hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz sowie umfangreiche Erfahrungen in der PR-Arbeit von Verbänden und Non-Profit-NGOs (Konzeption, Umsetzung, Projektmanagement und -steuerung) sowie Budgetplanung und -controlling
  • vielseitige Kenntnisse bei der Anwendung von klassischen und neuen/digitalen PR-und Lobbyinginstrumenten
  • sehr gutes Verständnis von medialen Strukturen und Prozessen  
  • sehr gute Kenntnisse über das politische Systems auf Länder-, Bundes- und EU-Ebene sowie sehr gute Kenntnisse zu politischen Verfahren, Institutionen und Akteuren
  • Erfahrung in der Führung kleiner Teams
  •  sicheres Auftreten, hohe Kommunikationskompetenz und schnelle, analytische Auffassungsgabe gepaart mit einer effizienten, selbstständigen und engagierten Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Gespür für Kundenwünsche und -führung  
  • Kreativität, Konzeptions- und Organisationsstärke, ein gutes Zeitmanagement sowie die Fähigkeit sich und andere zu begeistern
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich) verbunden mit sehr guten Kenntnissen der Standardsoftware (MS Office) 
  • überdies idealerweise Erfahrungen im politischen/journalistischen Bereich (möglichst Stationen wie Deutscher Bundestag, Ministerien, Stiftungen, Think Tanks, Medien, Agenturen oder Unternehmen)

 
Wir bieten Ihnen: 

  • spannende Verbandskunden aus den Bereichen Arbeit, Infrastruktur, Wirtschaft und Soziales  
  • vielfältige Projekte in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederkommunikation, Lobbying und Fundraising  
  • externe Weiterbildungsmöglichkeiten nach aktuellem Tätigkeitsfeld (Gesamtbudget 2.500 EUR/jährlich) 
  • Kontakt- und Vernetzungsmöglichkeiten in die NGO-/Verbändeszene  
  • vielfältige Themenweltenjunges Team, flache Strukturen, neues Büro in Top-Lage

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnisse, Arbeitsproben, möglichem Einstiegstermin und Gehaltsvorstellungen) ausschließlich per E-Mail bis 31.03.2017 an Herrn Schuster (personal@agenturadverb.de).

Diese Stellenausschreibung finden sie auch unter: http://karriere.agentur-adverb.de/ .