Wie Lobbykritiker weiter am Mythos Interessenvertretung bauen

Die Übertragung von Souveränität durch Wahlen, die Organisation von Interessen, der Prozess der Gesetzgebung und die Kontrolle durch die Judikative und mediale Öffentlichkeit – all diese Bedingungen unseres repräsentativen Systems basieren auf demselben Bindeglied: Vertrauen. Wenn Vertrauen verloren geht, droht ein Erosionsprozess. Dem kann man mit Kritik und Transparenz auf allen Ebenen begegnen. Aber beides alleine reicht auch noch nicht.

von Sebastian Frevel, Beust & Coll. Beratungsgesellschaft

Read More