Zukunft der Demokratie und verantwortliches Lobbying

Was nur Wenige in Europa erwartet hatten, ist eingetreten: Donald John Trump wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Über Ursachen und Gründe wird man noch lange spekulieren. Fest steht aber schon jetzt: Der überraschende Erfolg des Populisten und Anti-Politikers ist nicht nur eine Revanche der Globalisierungsverlierer und Reaktionären. Dafür sind Trumps Wählergruppen zu divers und vielschichtig. Stattdessen haben wir es vor allem mit einem Votum gegen Hillary Clinton und gegen das politische Establishment zu tun. Viele Amerikaner haben die weitverbreitete Kultur der Unehrlichkeit unter den Washingtoner Eliten satt.

Read More