de'ge'pol sucht Trainee als Referent/in des Vorstands (m/w/d)

Die de'ge'pol - Deutsche Gesellschaft für Politikberatung e.V. ist der Zusammenschluss deutschsprachiger Politikberaterinnen und Politikberater. Sie vertritt als berufsständische Vereinigung gemeinsame Ziele und Werte über Parteigrenzen hinweg. Ihr Anliegen ist die Sicherung von Qualität und ethischen Standards in der Branche. Dafür beteiligt sie sich als Impulsgeberin an Diskussionen um Ethik, Vertrauen und Transparenz und vernetzt sich mit deutschen und europäischen Partnern. Ihr Ziel ist außerdem, das Vertrauen in demokratische Prozesse zu stärken und Interessenvertretung als Bestandteil der Demokratie verantwortungsvoll zu gestalten.

Die Mitglieder der Gesellschaft sind in den Bereichen Public Affairs, Kampagnenberatung und Politikfeldberatung in verschiedenen europäischen Ländern tätig. Sie arbeiten in Agenturen, Unternehmen, Organisationen, Parteien oder als Selbständige. Die de'ge'pol ist unabhängig, parteiübergreifend und wird von einem ehrenamtlich tätigen Vorstand getragen.

Der Vorstand der de'ge'pol besetzt in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die Stelle eines/einer Referenten/in des Vorstands als Trainee (m/w/d).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Inhaltliche Unterstützung und wissenschaftliche Begleitung der Vorstandsarbeit z.B. zu den Themen Transparenz in der Interessenvertretung sowie nationale und internationale Regulierung,

  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung der Vorstandssitzungen (Einladungsmanagement, Agenda, Protokoll),

  • Organisation und Begleitung von regelmäßigen Veranstaltungen (Einladungsmanagement, Ansprache und Briefing der Referenten),

  • Konzeption, Vor- und Nachbereitung sowie Organisation anderer Veranstaltungen (Fachtagungen, Hintergrundgespräche),

  • Redaktion und Pflege von Webseiten, Erstellung von Newslettern,

  • Schriftverkehr,

  • Mitgliederverwaltung (Pflege der Adressdatenbank, administrative und kommunikative Begleitung von Neumitgliedern),

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit den zuständigen Vorstandsmitgliedern,

  • Organisatorische Betreuung des Nachwuchsprogramms de'ge'pol COM,

  • Organisatorische und inhaltliche Unterstützung sowie wissenschaftliche Zuarbeit für die Geschäftsstelle des Deutschen Rates für Interessenvertretung (DRIV) und die Mitglieder des DRIV.

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaft, Politik oder vergleichbaren Fächern,

  • Erste Praxiserfahrungen im Bereich Politik/Politikberatung sowie Presse/Öffentlichkeitsarbeit,

  • Praxiserprobter Umgang mit CMS-Systemen sowie den gängigen Microsoft Office Programmen,

  • Interesse an politischen Zusammenhängen und Themen der Branchen Politikberatung und Public Affairs (Transparenz, Qualität, Kodizes etc.),

  • Kommunikationsfähigkeit und ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch,

  • Bereitschaft, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten.

Das bieten wir Ihnen:

  • Einblicke in berufsständische und ethischen Fragen der nationalen und internationalen Interessenvertretung,

  • Schneller Aufbau eines persönlichen Netzwerks in der Branche und mit weiteren relevanten Akteuren,

  • Eigenverantwortliche Steuerung von Vorstandsprojekten,

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Verbandsumfeld,

  • Marktübliche Bezahlung.

Der Arbeitsplatz des/r Vorstandsreferenten/in ist Berlin. Die Position ist zunächst für 18 Monate als Traineestelle angelegt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums bis zum 15. November 2019 ausschließlich als PDF per E-Mail an info@degepol.de, z. Hd. Herrn Dominik Meier, Vorsitzender.

seebohm.berlin sucht Junior Consultant (m/w/d)

seebohm.berlin hat sich auf Politik-, Kommunikations- und Kampagnenstrategieberatung für soziale Projekte und gesellschaftlichen Wandel spezialisiert. Seit der Gründung 2014 unterstützen wir führende nationale und internationale NGOs, Stiftungen, Unternehmen und internationale Organisationen an den Schnittstellen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab dem 1. November

eine oder einen Junior Consultant.

Das ist der Job:

  • Sie arbeiten mit an der Konzeption, Planung und Umsetzung unserer Projekte

  • Sie unterstützen gemeinsam mit dem Gründer und Geschäftsführer die Kundenbetreuung

  • Sie übernehmen erste Beratungs- und Projektmanagementaufgaben und steuern Kampagnen

  • Sie verfassen eigenständig Statements, Texte und Konzeptionen

  • Sie treten in Kontakt mit Medien, Politik und Nichtregierungsorganisationen

Sie verfügen über…

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium

  • 1-2 Jahre Berufserfahrung in der politischen Kommunikation, vorzugsweise erworben in einer Public Affairs Beratung, in einem Verband oder in einer politischen Institution

  • entwickelte Kenntnisse im Bereich Social Media und Online-Kommunikation

  • Solide Projektmanagementfähigkeiten, Organisationstalent und die Fähigkeit zu eigenständigem und dennoch präzisem Arbeiten

  • große Leidenschaft für gesellschaftspolitische Fragestellungen

  • eine Kunden-/Dienstleistungsorientierung

  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse

  • exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Humor, Gelassenheit und die Bereitschaft in einem sehr kleinen Team mit StartUp‑Kultur vom ersten Tag an loszulegen

Und das erwartet Sie:

  • maßgebliche Mitarbeit an hochinteressanten nationalen und internationalen Kundenprojekten mit gesellschaftlicher Wirkung

  • ein professionelles Arbeitsumfeld und hohes Beratungsniveau in einer Atmosphäre von Humor und Gelassenheit

  • marktübliche Vergütung und kontinuierliche Weiterbildungsangebote

  • schneller Aufbau eines eigenen professionellen Netzwerks durch umfangreiche Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und die Beratung mit zu gestalten

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

Ist das interessant für Sie? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in einer Datei bis zum 13. Oktober 2019 an Sergius Seebohm (go@seebohm.berlin). Bitte teilen Sie auch Ihre Verfügbarkeit und Ihre Gehaltsvorstellung mit.

Advice Partners sucht Trainee (m/w/d) mit Schwerpunkt politische Kommunikation

ADVICE PARTNERS ist eine führende Unternehmensberatung für Strategie und Kommunikationsmanagement. Es ist unser Ziel, die Leistungsfähigkeit unserer Kunden nachhaltig zu verbessern und sie in erfolgskritischen Situationen zu begleiten.

Sie streben eine berufliche Karriere in der politisch-strategischen Beratung an, wollen aber gleichzeitig zu einem interdisziplinären Kommunikationsexperten reifen? Sie suchen nach Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich stetig weiterzuentwickeln? Sie möchten als Allroundtalent in einer Dienstleitungsbranche mit vielfältigen Themen durchstarten? Dann sollten wir uns kennenlernen:

Für unser hoch qualifiziertes Team aus Politikberaterinnen und -beratern in Berlin suchen wir zum 1. Dezember 2019 oder früher eine/n

Trainee (m/w/d) mit Schwerpunkt politische Kommunikation

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium, abgeschlossenes Volontariat oder äquivalente praktische Erfahrung

  • Ausgeprägtes Verständnis für Gesetzgebungsprozesse auf Bundes-, Europa- und Länderebene

  • Interesse an allen Facetten der politischen Kommunikation und Kenntnisse in der Erstellung verschiedener Textformate (Positionspapier, Stellungnahme, etc.)

  • Bereitschaft zum Aufbau eines belastbaren Netzwerks (Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft, etc.)

  • Stilsicherer Ausdruck in Deutsch und ein hervorragendes Sprachgefühl

  • Verhandlungssicheres Englisch

  • Sicherheit im Umgang mit Social Media-Kommunikationskanälen sowie MS Office

  • Starkes analytisches und konzeptionelles Denken

  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Recherche mit inhaltlicher Fokussierung

  • Kommunikationsstärke, einen verbindlichen Arbeitsstil und sicheres Auftreten

  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität

Was wir bieten:

  • Ein dynamisches Team aus Senior-Beraterinnen/-Beratern und jungen Kolleginnen/en mit ausgeprägtem Team-Spirit

  • Aktive Einbindung in den Agenturalltag

  • Vollwertige Mitarbeit als Teammitglied in anspruchsvollen Kundenprojekten

  • Individuelle externe Weiterbildungen

  • Begleitung durch eine/n erfahrene/n Mentor/in

  • Überdurchschnittliche Bezahlung

Neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer relevanten Branchenerfahrung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit allen Anlagen (in einer pdf-Datei) an bewerbung@advicepartners.de.

 

Hinweis zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Weitere Informationen: www.advicepartners.de/datenschutz

Bernstein Group sucht Deputy Head of Research & Analysis (m/w/d)

Die Bernstein Analytics ist Teil der Bernstein Group, die aus mehreren partnergeführten Beratungsunternehmen mit der Spezialisierung auf kommunikative Sondersituationen, Change- und Transformationsprozesse, komplexe politische Entscheidungsprozesse sowie Regulierungsfragen besteht.

Die Bernstein Analytics unterstützt unsere Berater und ihre eigenen Kunden bei komplexen Recherchen und Analysen; sei es im Kontext von Investments und Transaktionen, im Bereich des Litigation Support und politischer Risikoanalysen oder Reputationsanalysen. Hierbei setzen wir zunehmend auf digitale Lösungen, die wir selber entwickeln oder für unsere Bedürfnisse adaptieren und in unsere Prozesse integrieren. Zu unseren Kunden gehören neben Unternehmen und Verbänden internationale Anwaltskanzleien, Family Offices, Private Equity-Firmen und Venture Capital-Firmen.

Wir suchen am Standort Berlin einen

Deputy Head of Research & Analysis (m/w/d)

Als Teil des Führungsteams sind Sie bei uns Gestalter und Handelnder. Inhaltlich sind Sie mit vielfältigen und anspruchsvollen Themenstellungen im wirtschaftlichen, regulatorischen und politischen Umfeld beschäftigt. Dabei übernehmen Sie nicht nur Verantwortung für eigene Recherche-Projekte, sondern auch Führungsaufgaben in unserem Research-Team und sind für die inhaltliche Entwicklung unserer Analysten zuständig. Die schnelle und hochwertige Bearbeitung von Projekten und Recherchen ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Sie haben Freude an folgenden Tätigkeiten:

  • Recherche und Aufbereitung von Daten und Informationen für unsere Beraterteams und unsere Kunden

  • Entwicklung des Wissensmanagements der Bernstein Group

  • Führungsrolle in einem Team inkl. Verantwortung für Qualitätsmanagement und Training

  • Akquise neuer Kunden und Erstellung von passgenauen Angeboten

  • Unterstützung bei der Digitalisierung unserer Prozesse und Produkte

Begriffe wie Reputations-, Sentiment- oder Faktoranalysen sind für Sie keine Fremdwörter. Sie können sich Themen qualitativ wie quantitativ analytisch nähern. Die Bewertung von Studien und Studienergebnissen z.B. im Bereich der Meinungsforschung ist für Sie eine Aufgabe, die Sie routiniert angehen.

Wir finden bei Ihnen:

  • Leidenschaft für Recherchen und Freude am unkonventionellen Denken

  • Sie teilen gerne Ihr Wissen und Lernen ist für Sie eine Selbstverständlichkeit

  • Sie wissen was Sie können und gehen offen mit Ihren Lücken um

  • Flexibilität bei hoher Ergebnisverantwortung

  • Ein sehr gut abgeschlossenes Studium, z.B. der Politik- oder Staatswissenschaften oder der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften

  • Mehrjährige, berufliche Erfahrung mit nachweislichem Bezug zu eigenständigen Recherchen, Analysen und Wissensmanagement

  • Spaß an der Bearbeitung und teaminternen Koordination schnell wechselnder Themen

  • Kenntnis der branchenüblichen Datenbanken und Quellen

  • Gute Allgemeinbildung und Interesse an politischen und wirtschaftlichen Themen

  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine sehr schnelle Auffassungsgabe

  • Kommunikationsstärke und starke Nerven

  • Ausgeprägte interdisziplinäre und interkulturelle Teamfähigkeit

  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse und idealerweise einer dritten Sprache

Wir bieten Ihnen:

·         Gemeinsame Leidenschaft für Recherche und Analysen

·         Führungsverantwortung und die Möglichkeit den Bereich Recherche und Analyse maßgeblich weiterzuentwickeln und zu prägen

·         Einen persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungsplan, den wir gemeinsam mit Ihnen erstellen. Perspektive ist die Entwicklung zum Head of Research & Analysis

·         Wettbewerbsfähige Vergütung (inkl. variabler Anteile) sowie betriebliche Altersvorsorge

·         Flexible Arbeitszeiten

·         Attraktive Büroräume in zentraler Lage (Friedrichstraße)

Ihre Bewerbung:

Wir sind gespannt auf Sie und Ihre Bewerbung! Wir bitten Sie, Ihre vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen sowie Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes und Ihrer Gehaltsvorstellung) zu Händen von Frau Diana Beatovic mit der Kennung „Deputy Head of Research & Analysis (m/w/d) degepol 09/19“ als PDF über diesen Link (https://bernsteingroup.onapply.de/details/11949.html) zu unserem Online-Bewerbermanagement-System hochzuladen. Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Bei Fragen können Sie sich vorab auch telefonisch an uns unter 030 / 275723-0 oder per E-Mail an recruiting@bernstein-group.com wenden. Vertraulichkeit und absolute Diskretion sichern wir Ihnen ausdrücklich zu.

de'ge'pol sucht Praktikant/in ab Januar 2020

Die de'ge'pol Deutsche Gesellschaft für Politikberatung e.V. ist der Zusammenschluss von Interessenvertretern in Deutschland. Ihr Anliegen ist die Sicherung von Qualität und ethischen Standards in der Interessenvertretung. Der fachliche Austausch und die Vernetzung untereinander sowie der Dialog mit Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft stehen dabei im Fokus. de'ge'pol-Mitglieder sind in den Bereichen Public Affairs, Kampagnenberatung und Politikfeldberatung tätig. Sie arbeiten in Agenturen, Unternehmen, Organisationen, Parteien oder als selbständige Berater. Die de'ge'pol ist unabhängig, parteiübergreifend und wird von einem ehrenamtlich tätigen Vorstand getragen.

Zur Unterstützung der de'ge'pol Geschäftsstelle suchen wir ab Januar 2020

eine/n Praktikant/in

für 2-6 Monate (Pflichtpraktikum)

in Berlin

Wir bieten Ihnen:

  • Einen spannenden Einblick in die Branche der Politikberatung und Interessenvertretung.

  • Die Möglichkeit zum Networking insbesondere mit Young Professionals aus der Branche.

  • Selbständiges Arbeiten mit breitem Aufgabenspektrum in einem kleinen Team.

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Redaktionelle Aufgaben für unsere Verbandskommunikation

  • Veranstaltungsmanagement

  • Unterstützung bei der Korrespondenz

  • Monitoring zu verschiedenen Verbandsthemen und thematische Recherchen

  • Datenbankmanagement

  • Webseitenpflege

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Sie sind eingeschriebene/r Student/in den Fächern Politik, Recht, Wirtschaft, Geschichte, Verwaltung, Management oder Kommunikation und müssen im Rahmen des Studiums ein Pflichtpraktikum absolvieren (Nachweis erforderlich).

  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Interesse an den Themen Politik und Lobbying.

  • Sie haben Erfahrung und sind sicher im Umgang mit allen gängigen Microsoft Office Anwendungen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint).

  • Sie sind sicher im Umgang mit Social Media und

  • arbeiten strukturiert und selbständig.

  • Erfahrung mit Wordpress und Webseitenmanagement und anderen Programmen im Bereich Layout und Content-Management ist ein Plus.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, frühester Eintrittstermin, gewünschte Dauer sowie Nachweis über Pflichtpraktikum) per E-Mail (in einer pdf-Datei) an info@degepol.de.

Ihre Ansprechpartnerin: Karoline Tippelt-Wohl

ADVERB sucht Junior-Berater (m/w/d) für Social-Media- und Web-Projekte

Die Agentur ADVERB ist Teil der Allianz für erfolgreiche Verbandskommunikation. Wir sind Spezialisten darin, Verbände bei ihrer internen und externen Kommunikation zu unterstützen. Von unserem Berliner Agenturstandort beraten wir Bundes- und Landesverbände sowie weitere NGOs in den Feldern Mitgliederkommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Kommunikation, Lobbying und Fundraising. Darüber hinaus gehören zur Allianz das INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION, das im Bereich der Verbandskommunikation forscht und lehrt, sowie das Servicemedium DER VERBANDSSTRATEGE mit über 2.800 Abonnenten.

Unser Erfolg ist unser größter Wachstumsmotor!
Daher suchen wir zur Ergänzung unseres Teams einen

Junior-Berater (m/w/d) für Social-Media- und Web-Projekte

Aktuell beraten wir deutschlandweit Verbände aus den Bereichen Arbeit, Wirtschaft, Gesundheit, Sport und Soziales. Unsere Expertise ist die kreative und zielgruppenspezifische Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten inklusive strategischer, kanalübergreifender Onlinekommunikation, die unsere Auftraggeber nachhaltig voranbringen und ihre Position stärken.

Deine Aufgabe

Als Junior-Berater (m/w/d) betreust Du sowohl eigenverantwortlich als auch im Team unterschiedliche Social-Media- und Webprojekte. Dazu gehören sowohl die Planung und Umsetzung von Social-Media-Strategien und -maßnahmen als auch das Konzipieren und Relaunchen von Internetseiten. Hierbei arbeitest Du in enger Abstimmung mit unserer Kreation und dem Web Development.

  • Du beschäftigst Dich neben der Planung und Umsetzung Deiner jeweiligen Projekte ebenso mit:

  • Entwicklung und Durchführung von Workshops in Deinem Fachgebiet

  • Beobachtung von aktuellen digitalen Entwicklungen und Trends

  • Repräsentanz unserer Agentur nach außen

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Medien-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Bildungsgang

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung (z. B. abgeschlossenes Volontariat), insbesondere in der gesellschaftspolitischen Onlinekommunikation (idealerweise auch im Community-Management) sowie in der Planung und Umsetzung von Internetseiten für Verbände und NGOs

  • Erste Erfahrung bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von Social-Media-Strategien (idealerweise auch mit Werbeanzeigen/Business Manager)

  • Sehr gute Kenntnisse von Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram) und deren Messengerdiensten

  • Versierter Umgang mit Social-Media-Monitoring-Diensten (wie Hootsuite, Fanpage Karma)

  • Hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz

  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie selbstständige und engagierte Arbeitsweise

  • Sehr gutes Gespür für Kundenwünsche und Kundenführung

  • Hervorragender sprachlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch

Was Dich und uns besonders macht

Du verstehst Dich als Digital Native mit Ideenreichtum, gesellschaftspolitischem Interesse und Verständnis für die vielschichtigen Zielgruppen und Interessenslagen von Verbänden im Netz. Du denkst strategisch, agierst pragmatisch und entwickelst gerne neue Postingformate und -ideen zu politischen Inhalten.

Persönlich und fachlich fördern wir Dich besonders durch einen engen Austausch im Team sowie durch individuell auf Dich zugeschnittene Weiterbildungen. Der Charme einer kleinen, spezialisierten Agentur entspricht Deinen Vorstellungen von Eigenverantwortlichkeit und individueller Mitbestimmung. Team-Meetings in der Cappuccino-Küche, Ideenfindung in der Bibliothek sowie unser wöchentliches Agentur-Mittagessen passen dabei in Dein Bild einer ansprechenden Arbeitsumgebung.

Deine Chance

Du erhältst die Chance, das kontinuierliche Wachstum einer spezialisierten Kommunikationsagentur aktiv mitzugestalten und im Bereich der Social-Media-Kommunikation gänzlich neue Akzente zu setzen. Zudem eröffnen wir Dir vertiefte Kontakt- und Vernetzungsmöglichkeiten in die NGO- und Verbandsszene in ganz Deutschland.

Kontakt

Wenn Du neugierig geworden bist und mehr über die Position, unsere Agentur und unsere Projekte erfahren möchtest, besuche gerne den Karrierebereich auf unserer Website: www.karriere.agentur-adverb.de. Und sende uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Gehaltsvorstellungen, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Arbeitsproben) per E-Mail mit dem Stichwort „deg-31“ im PDF-Format an: bewerbung@agentur-adverb.de. Alternativ kannst Du uns auch unverbindlich unter 030 / 30 87 85 88 – 0 anrufen. Deine Ansprechpartner ist Christian H. Schuster. Vertraulichkeit und absolute Diskretion sichern wir Dir ausdrücklich zu!

ADVERB sucht PR-/PA-Volontär (m/w/d)

Die Agentur ADVERB ist Teil der Allianz für erfolgreiche Verbandskommunikation. Wir sind Spezialisten darin, Verbände bei ihrer internen und externen Kommunikation zu unterstützen. Von unserem Berliner Agenturstandort beraten wir Bundes- und Landesverbände sowie weitere NGOs in den Feldern Mitgliederkommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Kommunikation, Lobbying und Fundraising. Darüber hinaus gehören zur Allianz das INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION, das im Bereich der Verbandskommunikation forscht und lehrt, sowie das Servicemedium DER VERBANDSSTRATEGE mit über 2.800 Abonnenten.

Unser Erfolg ist unser größter Wachstumsmotor!
Daher suchen wir zur Ergänzung unseres Teams einen

PR-/PA-Volontär (m/w/d)

Aktuell beraten wir deutschlandweit Verbände aus den Bereichen Medizin, Arbeit, Wirtschaft, Sport und Soziales. Unsere Expertise ist die kreative und zielgruppenspezifische Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten inklusive strategischer, kanalübergreifender Onlinekommunikation, die unsere Auftraggeber nachhaltig voranbringen und ihre Position stärken.

Deine Aufgabe

Als PR-Volontär (m/w/d) lernst Du das A-Z der Verbandskommunikation kennen und unterstützt unsere Berater (m/w/d) aktiv. Dabei begleitest Du im Team die Konzeption und Umsetzung von PR-Strategien, Kampagnen, Workshops und einzelnen Kommunikationsmaßnahmen.

  • Mitarbeit bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von Kommunikationskampagnen und -maßnahmen (print/digital), insbesondere zur Mitgliedergewinnung und -bindungPositionierung und Ausrichtung der VerbandsaktivitätenPlatzierung von politischen Botschaften und Durchsetzung von InteressenAnsprache von Medienvertretern (Politik sowie Fachmedien)

  • Unterstützung in der Pressearbeit (Entwurf von Pressemitteilungen und Artikel für Internetseiten, etc.)

  • Mitwirkung an der Entwicklung und Durchführung von Workshops und Vorträgen zu allen Feldern der Verbandskommunikation

  • Beobachtung und Aufbereitung aktueller Branchen- und Themenentwicklungen

  • Projektsteuerung und -controlling bei kleineren Projekten

  • Auf- und Ausbau von Netzwerken in die Bereiche Medien, Politik und Verbände

  • Du beschäftigst Du Dich neben der Planung und Umsetzung Deiner jeweiligen Projekte ebenso mit:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von Workshops in Deinem Fachgebiet

  • Beobachtung und Aufbereitung von aktuellen Branchen- und Themenentwicklungen

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Politik- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung

  • Erste Erfahrungen in PR-/PA-Agenturen (bspw. durch Praktika oder Aushilfstätigkeiten) mit Anwendung von klassischen und digitalen Kommunikationsinstrumenten

  • Analytische und konzeptionelle Kompetenz

  • Effiziente, selbständige und engagierte Arbeitsweise

  • Verständnis von medialen und politischen Strukturen und Prozessen

  • Pragmatische Dienstleistungsorientierung

  • Versierter Umgang mit MS-Office (vor allem Word, Power Point, Excel)

  • Hervorragender sprachlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch (auf muttersprachlichem Niveau) und Englisch (sehr gut)

Was Dich und uns besonders macht

Du verstehst Dich als PR-Einsteiger (m/w/d) mit ausgeprägtem politischem Interesse und tiefem Verständnis für die vielschichtigen Zielgruppen und Interessenslagen von Verbänden. Du möchtest im Job strategisch, kreativ und ganzheitlich denken, agierst pragmatisch und willst wissen wie sich langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen durch Professionalität und Verbindlichkeit pflegen lassen. Dir sind ein intensiver Austausch im Team und gemeinsame Erfolge wichtiger als Statussymbole und Hierarchieebenen.

Persönlich und fachlich fördern wir Dich besonders durch einen engen Austausch im Team sowie durch individuell auf Dich zugeschnittene externe Weiterbildungen. Der Charme einer kleinen, spezialisierten Agentur entspricht Deinen Vorstellungen von Eigenverantwortlichkeit und individueller Mitbestimmung. Team-Meetings in der Cappuccino-Küche, Ideenfindung in der Bibliothek sowie unser wöchentliches Agentur-Mittagessen passen dabei in Dein Bild einer ansprechenden Arbeitsumgebung.

Deine Chance

Wir ermöglichen Dir den Berufseinstieg in den Bereich Kommunikation/Public Relations im Verbandsumfeld in moderner Agenturatmosphäre mit vielen Vernetzungsmöglichkeiten und langfristigen Aufstiegsperspektiven. Unsere spannenden Verbandskunden bieten vielschichtige Projekte in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederkommunikation, Interessensvertretung und Lobbying. Wir leben das Prinzip von Eigenverantwortlichkeit und individueller Mitbestimmung in strukturierter und sehr freundlicher Arbeitsatmosphäre.

Kontakt

Wenn Du neugierig geworden bist und mehr über die Position, unsere Agentur und unsere Projekte erfahren möchtest, besuche gerne den Karrierebereich auf unserer Website: www.karriere.agentur-adverb.de. Und sende uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Gehaltsvorstellungen, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Arbeitsproben) per E-Mail mit dem Stichwort „deg-31“ im PDF-Format an: bewerbung@agentur-adverb.de. Alternativ kannst Du uns auch unverbindlich unter 030 / 30 87 85 88 – 0 anrufen. Deine Ansprechpartnerin ist Christian H. Schuster. Vertraulichkeit und absolute Diskretion sichern wir Dir ausdrücklich zu!

ADVERB sucht Junior-PR-Berater/Projektmanager (m/w/d) für Kommu­ni­ka­tions­kam­pagnen

Die Agentur ADVERB ist Teil der Allianz für erfolgreiche Verbandskommunikation. Wir sind Spezialisten darin, Verbände bei ihrer internen und externen Kommunikation zu unterstützen. Von unserem Berliner Agenturstandort beraten wir Bundes- und Landesverbände sowie weitere NGOs in den Feldern Mitgliederkommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Kommunikation, Lobbying und Fundraising. Darüber hinaus gehören zur Allianz das INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION, das im Bereich der Verbandskommunikation forscht und lehrt, sowie das Servicemedium DER VERBANDSSTRATEGE mit über 2.800 Abonnenten.

Unser Erfolg ist unser größter Wachstumsmotor!
Daher suchen wir zur Ergänzung unseres Teams einen

Junior-PR-Berater/Projektmanager (m/w/d) für Kommunikationskampagnen

Aktuell beraten wir deutschlandweit Verbände aus den Bereichen Arbeit, Wirtschaft, Gesundheit, Sport und Soziales. Unsere Expertise ist die kreative und zielgruppenspezifische Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten inklusive strategischer, kanalübergreifender Onlinekommunikation, die unsere Auftraggeber nachhaltig voranbringen und ihre Position stärken.

Deine Aufgabe

Als Junior-PR-Berater (m/w/d) betreust Du zunächst im Team und zunehmend eigenverantwortlich Kundenprojekte mit Fokus auf Kampagnenmanagement. Deine Aufgabe umfasst im Wesentlichen:

  • Planung und -steuerung von Teilprojekten

  • Konzeption und Umsetzung von klassischen und digitalen PR-Maßnahmen (vom Prontprodukten über Events bis hin zu Internetseiten)

  • Verfassen von Texten

  • Kundenkommunikation (Abstimmung, Führung, Beratung)

  • Abstimmung mit der Kreation und dem Web Development und teilweise Koordination externer Dienstleister

  • Du beschäftigst Du Dich neben der Planung und Umsetzung Deiner jeweiligen Projekte ebenso mit:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von Workshops in Deinem Fachgebiet

  • Beobachtung und Aufbereitung von aktuellen Branchen- und Themenentwicklungen

  • Repräsentanz unserer Agentur nach außen

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Medien-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Bildungsgang

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung im Agenturbereich (z. B. abgeschlossenes Volontariat), insbesondere im Kampagnenmanagement

  • Hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz

  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie selbstständige und engagierte Arbeitsweise

  • Sehr gutes Gespür für Kundenwünsche und Kundenführung

  • Hervorragender sprachlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch sowie fließende Englischkenntnisse

  • Versierter Umgang mit MS Office (vor allem Word, PowerPoint, Excel)

Was Dich und uns besonders macht

Kommunikation ist Deine Leidenschaft. Du verstehst Dich als Mensch mit Ideenreichtum, gesellschaftspolitischem Interesse und Verständnis für die vielschichtigen Zielgruppen und Interessenslagen von Verbänden unterschiedlichster Ausrichtung. Du denkst strategisch, agierst pragmatisch und entwickelst gern neue Konzepte für Kommunikationskampagnen und/oder Websiteprojekte und begleitest deren Umsetzung

Persönlich und fachlich fördern wir Dich besonders durch einen engen Austausch im Team sowie durch individuell auf Dich zugeschnittene externe Weiterbildungen. Der Charme einer kleinen, spezialisierten Agentur entspricht Deinen Vorstellungen von Eigenverantwortlichkeit und individueller Mitbestimmung. Team-Meetings in der Cappuccino-Küche, Ideenfindung in der Bibliothek sowie unser wöchentliches Agentur-Mittagessen passen dabei in Dein Bild einer ansprechenden Arbeitsumgebung.

Deine Chance

Du erhältst die Chance, das kontinuierliche Wachstum einer spezialisierten Kommunikationsagentur aktiv mitzugestalten und durch kreative, inhaltsstarke Kampagnen eigene Akzente zu setzen. Zudem eröffnen wir Dir vertiefte Kontakt- und Vernetzungsmöglichkeiten in die NGO- und Verbandsszene in ganz Deutschland.

Kontakt

Wenn Du neugierig geworden bist und mehr über die Position, unsere Agentur und unsere Projekte erfahren möchtest, besuche gerne den Karrierebereich auf unserer Website: www.karriere.agentur-adverb.de. Und sende uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Gehaltsvorstellungen, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Arbeitsproben) per E-Mail mit dem Stichwort „deg-31“ im PDF-Format an: bewerbung@agentur-adverb.de. Alternativ kannst Du uns auch unverbindlich unter 030 / 30 87 85 88 – 0 anrufen. Deine Ansprechpartnerin ist Christian H. Schuster. Vertraulichkeit und absolute Diskretion sichern wir Dir ausdrücklich zu!

dicomm advisors bietet Praktikum im Bereich Government Relations (fortlaufend)

dicomm advisors ist Politikagentur, Kommunikationsberatung und Think Tank in einem und gehört zu den führenden inhabergeführten Agenturen für politische Kommunikation in Berlin. Zu unseren Mandanten gehören in- und ausländische Unternehmen, politische Institutionen und ausländische Regierungen.

Für unseren Bereich Government Relations/Corporate Lobbying suchen wir regelmäßig geeignete Praktikantinnen und Praktikanten.

Wen wir suchen:

Sie sollten ...

  • als eingeschriebene/r Student/Studentin am Ende Ihres Bachelor-Studiums stehen
    oder aber Ihr Master-Studium bereits begonnen haben;

  • sich für politische Themen interessieren und die politische und mediale Landschaft
    in Deutschland kennen;

  • sich selbständig, gründlich und effektiv in neue Inhalte einarbeiten, strategisch
    denken und den direkten Kontakt mit Parlament, Ministerien und Behörden nicht
    scheuen;

  • kontaktfreudig, offen und belastbar mit fließenden Englisch-Kenntnissen sein;

  • und Spaß an immer wieder neuen Herausforderungen haben.

Was wir bieten:

  • einen spannenden Aufgabenbereich mit Einblicken in alle Servicebereiche der
    Agentur

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten und netten Team

  • Kunden, die in ihren Branchen weltweit führend sind

  • ein vergütetes Praktikum mit monatlich zwei Tagen Urlaub

Falls Sie interessiert sind und drei Monate zur Verfügung stehen können, senden Sie bitte
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin in
Form einer pdf-Bewerbungsmappe an:
Frau Julia Lietz
dicomm advisors GmbH
Kurfürstendamm 53
10707 Berlin
E-Mail: j.lietz@dicomm-advisors.eu
www.dicomm-advisors.eu

365 Sherpas – Corporate Affairs & Policy Advice bieten Praktikum ab Dezember 2019

365 Sherpas – Corporate Affairs & Policy Advice

Perspektiven schaffen. Ziele vor Augen halten.

Den richtigen Weg wählen – gemeinsam mit Ihnen!

 

In unserem Berliner Büro bieten wir Praktikumsplätze an:

Sie absolvieren ein Studium mit politik-, gesellschafts-, wirtschafts- oder kommunikations-wissenschaftlichem Schwerpunkt und interessieren sich für das Beratungsfeld Corporate Affairs / Politische Kommunikation. Idealerweise haben Sie schon an anderer Stelle praktische Erfahrungen neben Ihrem Studium gesammelt.

Im Umgang mit der deutschen und englischen Sprache sind Sie absolut sicher, bringen hohes Interesse an politischem Tagesgeschehen und gesellschaftlichen Fragestellungen mit und sind ausgesprochen kommunikations- und teamfähig. Organisationstalent, flexibles Denken und Arbeiten in Kombination mit hohem persönlichem Engagement und einem professionellen Auftritt runden Ihr Profil ab. Dann bewerben Sie sich für ein Praktikum (für mindestens drei Monate) bei den 365 Sherpas im Bereich Corporate Affairs & Policy Advice.

Bei uns sind Sie vom ersten Tag an Teil des wachsenden und agilen Teams, steigen in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld.

Aktuell bieten wir Praktikumsplätze beginnend ab Dezember 2019 an.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an Roxana Leps: jobs@365sherpas.com.

POLLYTIX SUCHT EINE*N FORSCHER*IN/ BERATER*IN (M/W/X) IN VOLLZEIT AB SOFORT

Du willst rausfinden, wie Zielgruppen ticken und welche Botschaft einer Kampagne wirklich hängen bleibt? Du hast Lust darauf, Parteien im Wahlkampf zu beraten?

pollytix sucht 

ab sofort eine*n Forscher*in/Berater*in*in (m/w/x) in Vollzeit 


zur Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Auswertung von quantitativen und qualitativen Meinungs- und Sozialforschungsprojekten.

Du unterstützt uns bei der Durchführung und Auswertung von quantitativen und qualitativen Meinungs- und Sozialforschungsprojekten und nimmst eigenständig Aufgaben wahr: Organisation und Durchführung verschiedener Studien, zum Beispiel bei der Angebotserstellung, Koordinierung von Subunternehmern, Fragebogen- bzw. Leitfadenentwicklung, Moderation von Fokusgruppen und Tiefeninterviews, empirische Datenanalyse, qualitative Analyse, Berichterstellung, Ableitung von strategischen Implikationen bis hin zur Ergebnispräsentation beim Kunden.

Es erwarten Dich vielseitige und interessante Tätigkeiten in einem expandierenden Unternehmen sowie spannende Herausforderungen durch wechselnde Einsatz- und Aufgabengebiete.

Was Du mitbringen solltest:

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Sozialwissenschaften, Soziologie, Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, o.ä.

  • Sehr ausgeprägtes Interesse an gesellschaftlichen und politischen Themen

  • Erfahrung in der Durchführung von qualitativen Studien, insbesondere Moderation von Fokusgruppen, Tiefeninterviews und qualitative Analyse

  • Erfahrung im Umgang mit MAXQDA von Vorteil

  • Erfahrung in der empirischen Analyse mit gängiger Statistiksoftware, zB. SPSS

  • Sehr gute PC-Kenntnisse: MS Word, PowerPoint, Excel 

  • Detailorientierung, hohe Belastbarkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative, hohe zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zu Reisetätigkeit

Vergütung: nach Vereinbarung.

Bewerbungsfrist: 11.6.2019

Standort: Berlin-Friedrichshain.

Bitte sende uns eine aussagekräftige Bewerbung mit bisherigen Leistungsnachweisen (Hochschule, Praktika, etc.), Motivationsschreiben, Gehaltsvorstellung und Lebenslauf an info@pollytix.de.

ADVICE PARTNERS sucht Trainee (m/w) an der Schnittstelle Krisen- kommunikation/strategische Beratung

Für unser hoch qualifiziertes Berater-Team in Berlin suchen wir zum 1. Januar 2019 oder früher

eine/n Trainee (m/w) an der Schnittstelle Krisenkommunikation/strategische Beratung

Was wir bieten:

  • Ein dynamisches Team aus Senior-Beratern und jungen Kollegen mit ausgeprägtem Team-Spirit

  • Aktive Einbindung in den Agenturalltag

  • Anspruchsvolle Aufgaben und Mitarbeit in festen Kundenprojekten

  • Spezialisierung in zwei unserer Beratungsfelder (Public Affairs, PR, Krisenkommunikation, etc.)

  • Ausbildungsbudget für individuelle externe Weiterbildungen

  • Begleitung durch einen erfahrenen Mentor

  • Überdurchschnittliche Bezahlung

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossenes Volontariat oder äquivalente praktische Erfahrung (Redaktionen, Agenturen, etc.)

  • Bereitschaft zum Aufbau eines belastbaren Netzwerks (Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft, etc.)

  • Stilsicherer schriftlicher Ausdruck in Deutsch und ein hervorragendes Sprachgefühl

  • Verhandlungssicheres Englisch

  • Sicherheit im Umgang mit Social Media-Kommunikationskanälen sowie MS Office

  • Starkes analytisches und konzeptionelles Denken

  • Kommunikationsstärke, einen verbindlichen Arbeitsstil und sicheres Auftreten

  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer relevanten Branchenerfahrung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit allen Anlagen (in einer pdf-Datei) an bewerbung@advicepartners.de.

MAUSS Research bietet Praktikum in der empirischen Politikforschung ab 1. Oktober

Beschreibung der Tätigkeit
Mitarbeit bei der Konzeption, Durchführung und Auswertung von empirischen Studien – speziell im qualitativen Bereich (Gruppendiskussionen, Einzelinterviews, Online-Communities).

Zu Ihren Tätigkeiten gehören neben der Mitarbeit in den Projekten die Erstellung von Kodierungen, Tabellen, Grafiken, Präsentationen sowie die Übernahme von Recherche-Aufgaben. Darüber hinaus ist erwünscht, dass eigenständig Themen, z.B. für Blog-Beiträge, recherchiert werden. Durch Ihre direkte Einbindung in das Team erhalten Sie Einblick in die Organisation empirischer Meinungsforschung von der Studienkonzeption bis zur Auswertung und Präsentation der Ergebnisse.

Institution
Mauss Research wurde 2008 von Alexander Mauß gegründet und führt sowohl qualitative als auch quantitative Forschungsprojekte für Kunden aus dem politischen Bereich – Verbände, Stiftungen, Parteien, Agenturen – durch. Dabei werden alle inhaltlichen Leistungen, d.h. Entwicklung des Untersuchungsdesigns, Erstellung des Fragebogens/Leitfadens, Moderation, Auswertung und Präsentation der Ergebnisse von Mauss Research erbracht – bei Bedarf in Kombination mit bewährten Netzwerkpartnern. Feldleistungen (Rekrutierung von Diskussionsteilnehmern, Stichprobenziehung, Durchführung von telefonischen Befragungen bzw. Online-Erhebungen) erfolgen in Zusammenarbeit mit externen Partnern.

Termin und Dauer
Ab 01.10.2018, Dauer: 3 Monate

Art und Vergütung
Praktikum in Vollzeit; 450 Euro pro Monat zzgl. BVG-Monatsticket AB

Voraussetzungen
Sie interessieren sich für empirische Politikforschung und haben in Ihrem Studium der Politikwissenschaft, Soziologie oder verwandter Fächer bereits Grundkenntnisse in der empirischen Sozialforschung erworben. Sie haben mindestens vier Semester studiert und sind während der gesamten Praktikumszeit als Student/in immatrikuliert. Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ausgeprägtes Sprachgefühl sowie sicherer Umgang mit Microsoft Office, vor allem Powerpoint und Excel, werden vorausgesetzt. SPSS-Kenntnisse sind von Vorteil.

Bewerbung
Mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse/Referenzen per E-Mail (in einer .pdf-Datei) an Alexander Mauß: praktikum@mauss-research.de
 
Mauss Research
Zehdenicker Straße 11
10119 Berlin
amauss@mauss-research.de
www.mauss-research.de

Praktikum bei pollytix in der forschungsbasierten Beratung

Du willst rausfinden, wie Zielgruppen ticken und welche Botschaft einer Kampagne wirklich hängen bleibt? Du hast Lust darauf, Parteien im Wahlkampf zu beraten? Dann löse als Praktikant*in bei pollytix strategic research mit uns gemeinsam Probleme mit kluger Forschung statt mit vagem Bauchgefühl.

Du bist in alle Projektstufen unserer Forschungsprojekte involviert, z.B. bei der:

  • Angebotserstellung.
  • Fragebogen- bzw. Leitfadenentwicklung.
  • Datenanalyse (quantitative und qualitative Methoden) und Ableitung strategischer Implikationen.
  • Berichterstellung und Vorbereitung von Ergebnispräsentationen für Kund*innen.
  • Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Arbeit mit Datenanalysesoftware, MS Excel und MS PowerPoint.

Was Du mitbringen solltest:

  • Hohes Interesse an gesellschaftlichen und politischen Themen.
  • Eingeschriebene*r Student*in (mind. 4. Studiensemester) in den Bereichen Sozialwissenschaften, Soziologie, Statistik, Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder verwandten Fächern.
  • Kenntnisse in Datenanalyse.
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und gute Englischkenntnisse.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS PowerPoint, MS Excel und MS Word.

Hinweise:

  • Dauer 3 Monate, Vollzeit.
  • Praktikumsbeginn: Nächstmöglicher Beginn ab Oktober 2018. Wir suchen fortlaufend.
  • Aufwandsentschädigung: 450€ monatlich.
  • Standort: Berlin.

Wir freuen uns auf deine Deine Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Arbeits- und Ausbildungszeugnissen an info[at]pollytix.de

ADVICE PARTNERS sucht Trainee (m/w) Krisenkommunikation/PR/Social Media zum 1. August 2018

Für unser hoch qualifiziertes Berater-Team in Berlin suchen wir zum 1. August 2018

 

eine/n Trainee (m/w) an der Schnittstelle Krisenkommunikation/Public Relations/Social Media

 

Was wir bieten:

  • Spannende Einblicke und Ausbildung in der Krisenprävention und der Akutkrisenberatung (klassisch und in Social Media)
  • Vielseitige Herausforderungen in der professionellen PR-Arbeit für unterschiedliche Wirtschaftsbereiche
  • Anspruchsvolle Aufgaben und Mitarbeit in festen Kundenprojekten
  • Ein dynamisches Team aus Senior-Beratern und jungen Kollegen mit ausgeprägtem Team-Spirit
  • Aktive Einbindung in den Agenturalltag
  • Ausbildungsbudget für individuelle externe Weiterbildungen
  • Begleitung durch einen erfahrenen Mentor
  • Überdurchschnittliche Bezahlung

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium oder
  • Abgeschlossenes Volontariat oder äquivalente praktische Erfahrung (Redaktionen, Agenturen, etc.)
  • Stilsicherer schriftlicher Ausdruck in Deutsch und ein hervorragendes Sprachgefühl
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Sicherheit im Umgang mit Social Media-Kommunikationskanälen
  • Starkes analytisches und konzeptionelles Denken
  • Kommunikationsstärke, einen verbindlichen Arbeitsstil und sicheres Auftreten
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit allen Anlagen (in einer pdf-Datei) per E-Mail an bewerbung@advicepartners.de unter Angabe Ihrer relevanten Branchenerfahrung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihre Ansprechpartnerin
Anja Feuerabend, Managing Director
anja.feuerabend@advicepartners.de

dicomm advisors bietet Praktikum im Bereich Government Relations (fortlaufend)

dicomm advisors ist Politikagentur, Kommunikationsberatung und Think Tank in einem und gehört zu den führenden inhabergeführten Agenturen für politische Kommunikation in Berlin. Zu unseren Mandanten gehören in- und ausländische Unternehmen, politische Institutionen und ausländische Regierungen.

Für unseren Bereich Government Relations/Corporate Lobbying suchen wir regelmäßig geeignete Praktikantinnen und Praktikanten.

 

Wen wir suchen:

Sie sollten ...

  • als eingeschriebene/r Student/Studentin am Ende Ihres Bachelor-Studiums stehen oder aber Ihr Master-Studium bereits begonnen haben;
     
  • sich für politische Themen interessieren und die politische und mediale Landschaft in Deutschland kennen;
     
  • sich selbständig, gründlich und effektiv in neue Inhalte einarbeiten, strategisch denken und den direkten Kontakt mit Parlament, Ministerien und Behörden nicht scheuen;
     
  • kontaktfreudige, offen und belastbar mit fließenden Englisch-Kenntnissen sein;
     
  • und Spaß an immer wieder neuen Herausforderungen haben.


Was wir bieten:

  • Einen spannenden Aufgabenbereich mit Einblicken in alle Servicebereiche der Agentur
     
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten und netten Team
     
  • Kunden, die in ihren Branchen weltweit führend sind
     
  • Ein vergütetes Praktikum mit monatlich zwei Tagen Urlaub

Falls Sie interessiert sind und drei Monate zur Verfügung stehen können, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und ihren frühestmöglichen Eintrittstermin in Form einer pdf-Bewerbungsmappe an:

Herrn Ralf Welt
dicomm advisors GmbH
Ermelerhaus
Schöneberger Ufer 47
10785 Berlin

E-Mail: r.welt@dicomm-advisors.eu

www.dicomm-advisors.eu

Source: https://dicomm-advisors.eu/karriere/prakti...

Interel Group sucht Praktikant (m/w)

Für unseren Berliner Standort, der eng mit unserer Zentrale in Brüssels sowie den Büros in London, Paris und Washington D.C. zusammenarbeitet, suchen wir fortlaufend Praktikanten (Masterstudenten oder ab dem 4. Bachelorsemester, idealerweise der Fächer Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Wirtschaftswissenschaften) im Rahmen eines Pflichtpraktikums.

 Aufgaben

  • eigenständige konzeptionelle Zu- und Mitarbeit
  • kreatives Einbringen von Ideen und Projekten
  • Recherche und Erstellung von Dossiers und Memoranden
  • Korrekturlesen (auch inhaltlich) von Schriftstücken
  • Stakeholder-Analysen
  • administrative Tätigkeiten wie Organisation von Veranstaltungen, Pflege von Datenbanken, Annahme von Telefonaten etc.

Wir erwarten

  • Schnelle und präzise Auffassungsgabe
  • tiefes Verständnis politischer Zusammenhänge in Deutschland, Europa und global
  • Fähigkeit zur selbständigen Recherche
  • sehr gute Englischkenntnisse, möglichst mit Auslandserfahrung
  • Deutsch auf Muttersprachniveau
  • Gewissenhaftigkeit
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  •  intellektuell herausfordernde Tätigkeiten
  • flache Hierarchien, direkte Anbindung an Mitarbeiter
  • internationale Mandate
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • vielfältige Lernmöglichkeiten
  • interne Weiterbildungen
  • sofortiger Praxisalltag
  • Möglichkeit zur Teilnahme an hochkarätigen Veranstaltungen
  • Vernetzung in Berlin

Bewerbungen richten Sie bitte mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und aussagekräftigen Nachweisen an Markus Weidling, Geschäftsführer, Interel Deutschland GmbH, Karlplatz 7,10117 Berlin.

J+K sucht Consultant v.a. für den Energiesektor (m/w)

Johannsen + Kretschmer Strategische Kommunikation GmbH ist:

Eine seit 2000 Inhaber geführte Unternehmensberatung für Kommunikation und
Stakeholder-Management.

Wir entwickeln für Unternehmen, Institutionen und Verbände langfristig wirksame Kommunikationslösungen und beraten zu Management, Konzeption und Inszenierung von Kommunikation.
Wir bieten unseren Kunden einen eigenen, Stakeholder-orientierten Beratungsansatz, der auf nachhaltige Wertschöpfung zielt:
www.beziehungskapital.com
Wir beschäftigen derzeit rund 40 feste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptstandort Berlin sowie in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München.

Für unser Beratungsteam am Standort Berlin suchen wir

eine/n Consultant/in v.a. für den Energiesektor

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • mindestens 2 Jahre Beratungserfahrung in einer klassischen bzw. einer auf Kommunikation spezialisierten Unternehmensberatung
  • Begeisterung für energiepolitische und -wirtschaftliche Entwicklungen
  • ausgewiesene analytische und konzeptionelle Kompetenz
  • die Bereitschaft, sich in komplexe Themen einzuarbeiten
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium jeder Fachrichtung

Und das können Sie bei uns tun:

  • sich in energie- u. energienahe Projekte stürzen: erneuerbar, fossil, upund downstream, Konzern, innovatives Start Up: Es ist alles dabei!
  • im Team Konzepte und Strategien erarbeiten und umsetzen
  • Corporate Communications mit Public Affairs verbinden – und das in einer der spannendsten, dynamischsten Branchen
  • bei Interesse neben Deutsch auch auf Englisch oder Französisch arbeiten, wir beraten internationale Unternehmen

Wir bieten Ihnen:
Ein interessantes Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Kundenmandaten.
Sehr, sehr nette Kollegen.
Berlin.

Und: Beraten ist viel, aber nicht alles im Leben. Wir erörtern gern auch flexible Lösungen für Kollegen/Kolleginnen mit Familie.

Schön, dass wir Ihr Interesse geweckt haben! Bitte bewerben unter:
www.jk-kom.de bzw. direkt an g.schroeder@jk-kom.de.

J+K sucht Consultant v.a. für den Digitalsektor (m/w)

Johannsen + Kretschmer Strategische Kommunikation GmbH  ist:
Eine seit 2000 Inhaber geführte Unternehmensberatung für Kommunikation und
Stakeholder-Management.

Wir entwickeln für Unternehmen, Institutionen und Verbände langfristig wirksame Kommunikationslösungen und beraten zu Management, Konzeption und Inszenierung von Kommunikation.
Wir bieten unseren Kunden einen eigenen Beratungsansatz, der auf nachhaltige Wertschöpfung zielt:
www.beziehungskapital.com

Wir beschäftigen derzeit rund 40 feste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptstandort Berlin sowie in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München.

Für unser Beratungsteam am Standort Berlin suchen wir

eine/n Consultant/in v.a. für den Digitalsektor

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • mindestens 2 Jahre Beratungserfahrung in einer klassischen bzw. einer auf Kommunikation spezialisierten Unternehmensberatung
  • Begeisterung für alles, was digital ist oder künftig wird
  • ausgewiesene analytische und konzeptionelle Kompetenz
  • die Bereitschaft, sich in komplexe Themen einzuarbeiten
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium jeder Fachrichtung

Und das können Sie bei uns tun:

  • sich in die Beratung von Digitalkunden jeder Couleur stürzen: AI, Machine Learning, Datenschutz, Arbeit der Zukunft: wir beraten kleine und große Digitalunternehmen zu den wichtigen Fragen
  • im Team Konzepte und Strategien erarbeiten und umsetzen
  • Corporate Communications mit Public Affairs verbinden – und das in einer der gesellschaftlich wichtigsten und dynamischsten Branchen
  • bei Interesse neben Deutsch auch auf Englisch oder Französisch arbeiten, wir beraten internationale Unternehmen

Wir bieten Ihnen:

Ein interessantes Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Kundenmandaten.
Sehr, sehr nette Kollegen.
Berlin.

Und: Beraten ist viel, aber nicht alles im Leben. Wir erörtern gern auch flexible Lösungen für neue Kollegen/Kolleginnen mit Familie.

Schön, dass wir Ihr Interesse geweckt haben! Bitte bewerben unter:
www.jk-kom.de bzw. direkt an g.schroeder@jk-kom.de.

Praktikant (m/w) im Bereich J + K Consulting (fortlaufend)

Wir bieten laufend Praktikantinnen und Praktikanten die Möglichkeit den Bereich Consulting kennenzulernen.

Sie haben Interesse an grenzüberschreitenden Kommunikationsaufgaben und wollen den Alltag in einem Beratungsunternehmen für strategische Kommunikation kennenlernen? Dann bewerben Sie sich für ein Praktikum bei Johanssen + Kretschmer Strategische Kommunikation GmbH.

Ihr Profil:

  • Laufendes Studium
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Erste Erfahrungen in Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Internet-Recherche und/oder Website-Konzeption
  • Praxiserprobte PC-Kenntnisse (MS Office) und flüssiges Englisch
  • Fundierte Allgemeinbildung und politische Grundkenntnisse
  • Belastbarkeit und Organisationsstärke, Engagement und Begeisterungsfähigkeit, Selbstständigkeit und Teamspirit

Was Sie bei uns erwartet:

  • Ein Praktikumsplatz für drei Monate in Berlin
  • Unterstützung der Berater bei der Erstellung von Konzeptionen
  • Unterstützung bei der Pressearbeit, Mediaplanung, Veranstaltungsorganisation
  • Basis-Aufgaben: Verteiler erstellen und pflegen, Clippings bzw. themen- und/oder branchenspezifische Monitorings, Recherchearbeiten, Office-Management
  • Ein motiviertes Team
  • Monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 650,-€

Unser Profil:
Johanssen + Kretschmer (J + K) ist spezialisiert auf ganzheitliche Kommunikationslösungen an den Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Wir stehen Institutionen, NGOs, Verbände und Unternehmen in Fragen des Managements, der Konzeption und der Inszenierung von Kommunikation zur Seite. J + K bietet mit dem Beziehungskapital einen strategisch ausgerichteten Beratungsansatz, der auf eine nachhaltige Wertschöpfung für den Auftraggeber zielt. Mit derzeit 50 festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Frankfurt / Main, München und Hamburg berät J + K Kunden aus allen Branchen, wie z.B. Energie, Food und Beverage, Pharma, Health, Public Sector, ITK oder Tourismus.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an praktikum[at]jk-kom.de